Mittwoch, 16. November 2011

wochen voller stress.

es ist ein wahnsinn. seit zwei wochen bin ich gaga. es ist alles so stressig. die schule. das leben. man versucht freundschaften zu pflegen, was aber nicht gelingt wenn nur einer drann beteiligt ist.
beste freunde. das war mal. was sind freundschaften? temporär flexible interessensgemeinschaften? oder gibt es wirklich nur die 'wahre' freundschaft?-ja. ich glaube ja. freunde nennt man die menschen denen man blind vertrauen kann. und was ist vertrauen? kann man einem menschen vertrauen? kann man einen menschen ein geheimnis überlassen? ist es besser mit freunden zu sprechen, wenn es einem schlecht geht?

fragen über fragen. und wochen zeit sie zu beantworten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

formspring

Hier der Link zu meinem Formspringg-Account: